TOLLE NEUIGKEITEN: Ab sofort beliefern wir euch auch Mittwochs! Unser neuer Liefertag: Mittwoch

Leider ist der von Dir ausgewählte Artikel nicht mehr lieferbar.
Leider ist der von Dir ausgewählte Artikel nicht mehr in der gewünschten Anzahl verfügbar.
Rettergut

Rettergut

Leckereien aus geretteten Lebensmitteln

Zu kleine, unförmige oder nicht perfekt aussehende Kartoffeln, Karotten, Kürbisse & Co. verdanken Philipp und Stefan Prechtner ein nachhaltiges Leben, denn die Zwillingsbrüder sagen der Lebensmittelverschwendung den Kampf an. Mit Rettergut bewahren sie wertvolle „Mittel zum Leben“ vor der Tonne und verarbeiten Sie z.B. zu köstlichen Suppen, Brotaufstrichen und Pestos.

Ein Drittel all unserer Lebensmittel werden weggeschmissen. Das haben wir sicher schon einmal gehört, aber wieder vergessen oder verdrängt. Der Tag der Lebensmittelverschwendung am 2. Mai soll uns an diese schreckliche Tatsache erinnern, „denn rechnerisch ist das der Tag im Jahr, ab dem unsere Nahrungsmittel endlich wieder für den Teller und nicht mehr für den Mülleimer produziert werden“ erklärt uns Philipp.

„Rund zwölf Millionen Tonnen werden allein in Deutschland jedes Jahr entlang der Lebensmittelversorgungskette als Abfall weggeworfen. 30 % davon schon in der Primärproduktion und in der Verarbeitung. Genau hier setzen wir an.“ Bei Landwirten, Zwischenhändlern und Produzenten begibt sich Rettergut auf Spurensuche, um herauszufinden, wo sie Rohstoffe für ihre Produkte vor der Entsorgung bewahren können.

Neben den schmackhaften Suppen aus Biogemüse gibt es ein einmaliges Produkt im Rettergut Sortiment – die Mixschokolade. Während der Schokoladenproduktion fallen bei jedem Sortenwechsel mehrere hundert Kilo sogenannter Trennmasse an, die lediglich dazu dient, die Maschine zu spülen und somit die Rohre von der vorherigen Sorte zu befreien. Diese Schokolade wird nicht verkauft, ist aber von einwandfreier Qualität und vor allem richtig lecker, denn sie besteht aus mehreren, feinsten Kakaomassen. Das Besonderes: Sie schmeckt jedes Mal anders.

Mit ihren innovativen Ideen rettete das Team um Philipp und Stefan bereits rund 100 Tonnen Gemüse und Schokolade: Rettergut – alles gut!

Foto: Jacqueline Schulz

Informationen:

Im Marienpark 22 - 12107 Berlin

13 km entfernt vom Brandenburger Tor

zur Website von Rettergut

Produkte

Filter schließen
 

x Diese Lebensmittel sind in unserer Region veredelt. Das bedeutet, dass sie von regionalen Produzent:innen hergestellt werden, aber mehrheitlich überregionale Zutaten enthalten. Ein gutes Beispiel für diese Produkte sind die Kaffees unserer Berliner Röstereien, deren Bohnen aus Südamerika und Afrika stammen und hier vor Ort geröstet werden.

 
 
 

x Diese Lebensmittel sind in unserer Region veredelt. Das bedeutet, dass sie von regionalen Produzent:innen hergestellt werden, aber mehrheitlich überregionale Zutaten enthalten. Ein gutes Beispiel für diese Produkte sind die Kaffees unserer Berliner Röstereien, deren Bohnen aus Südamerika und Afrika stammen und hier vor Ort geröstet werden.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen
?
Hast Du Fragen?

Wir freuen uns von Dir zu hören.

030 99211565
Mo. - Fr. 9-18 Uhr
E-Mail: tach@berlin.frischepost.de

Hier findest Du mehr Antworten auf Deine Fragen:
So funktioniert's!

Hast Du Fragen zur Lieferung oder möchtest Du herausfinden,
ob Du im Frischepost Liefergebiet wohnst?

mehr Infos

Übrigens: du musst bei deiner Lieferung nicht zuhause sein,
und du kannst deine Frischepost auch an unseren Abholstationen abholen.