TOLLE NEUIGKEITEN: Ab sofort beliefern wir euch auch Mittwochs! Unser neuer Liefertag: Mittwoch

Leider ist der von Dir ausgewählte Artikel nicht mehr lieferbar.
Leider ist der von Dir ausgewählte Artikel nicht mehr in der gewünschten Anzahl verfügbar.
Altomayo

Altomayo

Kaffeegenuss aus den Anden Perus

Schon der erste Kaffee am Morgen zaubert Esmilda ein Lächeln ins Gesicht. Die Gründerin von Altomayo Kaffee erinnert sich an ihre Kindheit und an unzählige Reisen mit ihren Eltern durch die Kaffeeanbaugebiete Perus. „In Gedanken höre ich, wie die tropischen Wälder erwachen, sehe Morgennebel aus den Baumkronen aufsteigen. Diese Stimmung und dieses Aroma erfüllen mich – es ist meine geliebte Heimat.“

Als Dr. Esmilda Huancaruna, mit Hilfe ihrer Familie, vor 20 Jahren die ersten Kaffeebohnen aus ihrer Heimat nach Berlin brachte, war Bio-Kaffee aus Peru in Deutschland nicht bekannt. Heute leben durch den Vertrieb von Altomayo zahlreiche Kleinbauern vor Ort vom Kaffeeanbau in Bioqualität.

In den Berghängen der peruanischen Anden, oberhalb des Regenwaldes, wachsen zwischen Limettensträuchern, Zitronenbäumen und Bananenstauden beste Arabica Kaffeepflanzen. Hier leistete Esmildas Familie wahre Pionierarbeit, denn sie gehörten zu den Ersten, die in den Sechziger Jahren begannen, den Anbau von Biokaffee zu fördern und sich für die nachhaltige Bewirtschaftung – unter ökologischen und sozialen Aspekten – einzusetzen. Viele Familienbetriebe folgten ihrem Beispiel und arbeiten nun schon seit Generationen mit ihnen zusammen.

Auch Esmilda zählte zu den Vorreitern ihrer Zeit. Ende der Neunziger Jahre röstete sie die ersten Säcke Kaffee und begeisterte damit die kleine, exklusive Szene von Kaffeekennern.

Die Symbiose aus der sehr persönlichen und verantwortungsvollen Arbeit in Peru und dem Knowhow der promovierten Biologin in Deutschland, machen Altomayo zu einem hochwertigen, genussvollen Kaffeeerlebnis.

Informationen:

Bielefelder Str. 4 - 10709 Berlin

7 km entfernt vom Brandenburger Tor

zur Website von Altomayo

Produkte

Filter schließen
 

x Diese Lebensmittel sind in unserer Region veredelt. Das bedeutet, dass sie von regionalen Produzent:innen hergestellt werden, aber mehrheitlich überregionale Zutaten enthalten. Ein gutes Beispiel für diese Produkte sind die Kaffees unserer Berliner Röstereien, deren Bohnen aus Südamerika und Afrika stammen und hier vor Ort geröstet werden.

 
 
 

x Diese Lebensmittel sind in unserer Region veredelt. Das bedeutet, dass sie von regionalen Produzent:innen hergestellt werden, aber mehrheitlich überregionale Zutaten enthalten. Ein gutes Beispiel für diese Produkte sind die Kaffees unserer Berliner Röstereien, deren Bohnen aus Südamerika und Afrika stammen und hier vor Ort geröstet werden.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen
?
Hast Du Fragen?

Wir freuen uns von Dir zu hören.

030 99211565
Mo. - Fr. 9-18 Uhr
E-Mail: tach@berlin.frischepost.de

Hier findest Du mehr Antworten auf Deine Fragen:
So funktioniert's!

Hast Du Fragen zur Lieferung oder möchtest Du herausfinden,
ob Du im Frischepost Liefergebiet wohnst?

mehr Infos

Übrigens: du musst bei deiner Lieferung nicht zuhause sein,
und du kannst deine Frischepost auch an unseren Abholstationen abholen.